„Generation 50+“

Gestalten wir gemeinsam Zukunft…

Fallbeispiel: „Seniorenbund Oberösterreich“

Der OÖ Seniorenbund wurde im Jahr 1956 gegründet und ist seither eine wesentliche Säule in der Interessensvertretung der Seniorinnen und Senioren. Durch das großartige freiwillige Engagement unserer Funktionärinnen und Funktionäre auf Gemeinde-, Bezirks- und Landesebene sind wir aber zudem eine große Gemeinschaft, die viel für unsere Mitglieder bewegt. Die soziale Ausgewogenheit in der Gesellschaft, das Miteinander der Generationen und die Vertretung der Interessen unserer Mitglieder zählen auch in Zukunft zu unseren wichtigsten Aufgaben.

Jeder Mensch trägt eine hohe Verantwortung für seine eigene Lebensgestaltung und für sein persönliches Wohlbefinden. Der OÖ Seniorenbund bietet seinen Mitgliedern ein reiches Angebot aus Beratung, Sport, Reisen, Weiterbildung, Politik und Begegnung. Es ist unsere Aufgabe, durch das vielfältige Angebot die Lebensqualität unserer Mitglieder zu verbessern und ihre Interessen auf allen Ebenen bestmöglich zu vertreten.

www.ooe-seniorenbund.at

Geistige und körperliche Mobilität, ist das größte Gut in jedem Alter!

„Der Vorzeige-Senior“

österr. Ski-Legende | Ex-Ski-Renn-Profi
Olympiamedaillen-Gewinner:

HANS ENN (10.05.1958)

Bewegung, Sport & Lebensfreude!

Aktiv-Workshops mit Hans Enn für ambitionierte Senioren.

Termine für 2021 folgen!

www.hans-enn.info

World of Pädagogica

Generation 50+

Für uns gehören Gemeinschaft und Geselligkeit sowie Gesundheit und Wohlbefinden einfach dazu. Dabei gilt das Motto: “Vorsorgen ist besser als Heilen“. Es ist uns ein Anliegen, unseren Mitgliedern die Bewegung zur persönlichen Vorsorge näher zu bringen. Dabei leisten unsere Sportveranstaltungen einen wichtigen Beitrag.

Wenn wir in die Vergangenheit zurückblicken, müssen wir feststellen, dass Sport eigentlich ausschließlich ein Privileg der Jugend war. Unsere Gesellschaft hat sich aber in den letzten Jahren und Jahrzehnten stark verändert und diese Veränderungen haben auch vor den älteren Menschen nicht Halt gemacht.

Durch gezielte sportliche Betätigung kommt es zu positiven Auswirkungen auf:

  • den Stütz- und Bewegungsapparat wie Knochen, Wirbelsäule, Gelenke, Sehnen und Bänder, Bandscheiben und die Muskulatur
  • das Herz-Kreislaufsystem
  • Aufdem Atemapparat
  • das zentrale und vegetative Nervensystem
  • den Stoffwechsel

www.ooe-seniorenbund.at

World of Pädagogica

Generation 50+

DAMALS wie HEUTE ein wichtiger Bestandteil meiner kontinuierlichen Arbeit mit Menschen ALLER Altersgruppen:

  • soziales Miteinander
  • gegenseitige Wertschätzung
  • an gemeinsamen Zielen arbeiten